Jun 242014
 

Am Tag nach der Sommersonnenwende 2014 luden die Hadrachböcke gleich zur nächsten Aktion.  Traditionsmäßig wird einmal im Jahr auf dem Gipfel des Golz eine Messe zelebriert, welche diesmal unter bestem Wetter abgehalten werden konnte.

Das herrliche Wetter und die schöne Aussicht luden geradezu ein auf den Golz zu wandern und an der Veranstaltung teilzunehmen. Abgehalten wurde der Gottesdienst durch das Ehepaar Hannes und Barbara Berger. Ergänzend fand eine musikalischen Untermalung durch den“Singkreis 3 Täler“ und den BlasinstrumentenspielerInnen (Gerald Waldner – Alphorn, Johann Grolitsch – Waldhorn und Desiree Grolitsch – Trompete).

Zum Abschluss lud der Brauchtumsverein noch zur Stärkung und zum gemütlichen Zusammensitzen auf der Radniger Almhütte ein.

 

 Veröffentlicht von am 20:48